Freitag, 17. Januar 2014

Warum ein Bibelstudium in einer Gruppe?

Um eines gleich klarzustellen: Natürlich kann und darf man das Good Morning Girls Bibelstudium auch für sich alleine machen!
Das eigene Bibelstudium, die persönliche Beziehung zu Gott und der Versuch das Gelesene im eigenen Leben umzusetzen - das ist das Wesentlichste daran! Das muss ich für mich umsetzen - egal, ob ich nun alleine lese oder in einer Gruppe.

Trotzdem hat es einige Vorteile, das Bibelstudium in einer Gruppe zu machen:

1) andere Perspektiven
Auch wenn der Austausch vielleicht nur kurz ist - ich sehe den jeweiligen Vers dadurch vielleicht nochmal in einem anderen Licht. Lerne Gedanken dazu kennen, auf die ich alleine nicht gekommen wäre.

2) die Möglichkeit, Fragen zu stellen
Gerade wenn man noch nicht viel Erfahrung mit der Bibel hat, kommen ganz viele Fragen auf. Wie gut, wenn man dann jemanden hat, der vielleicht etwas dazu weiß oder mir ein hilfreiche Internetseite nennen kann.

3) konkrete Hilfe
Vor allem, wenn man wenig Erfahrung mit der Bibel hat, kann man von der Erfahrung der anderen profitieren. Vielleicht hatte jemand schon mal mit ähnlichen Problemen zu kämpfen und kann einen guten Rat geben?

4) Motivation
Auch beim Bibelstudium gibt es Zeiten, da fällt es einfach schwer. Und dann ist es gut wenn man nicht alleine ist. So wie ein Partner beim Joggen dafür sorgt, dass man sich aufrafft, kann eine Gruppe mich motivieren zu lesen.

5) Sich tragen lassen
Die Meisten gehen auch durch Zeiten, in denen sie es nicht schaffen täglich zu lesen - trotz bester Vorsätze. Aber vielleicht reichen Zeit und Energie noch, sich kurz in der Gruppe zu melden und sich von den Gedanken dort tragen zu lassen.

6) Gemeinschaft
Im besten Fall ist die GMG-Gruppe im Laufe der Zeit auch eine Gemeinschaft, die mit- und füreinander betet. Die füreinander da ist und sich mit Rat - vielleicht sogar auch mit Taten zur Seite steht.

Falls ihr gerne das Bibelstudium in einer Gruppe machen möchtet, aber keine Ahnung habt wo ihr Gleichgesinnte findet, könnt ihr uns über das Kontaktformular rechts anschreiben und wir versuchen eine Gruppe für euch zu finden.

Ich bin jedenfalls sehr dankbar für nun mittlerweile drei Jahre Bibelstudium in der Gruppe, dass mich sehr bereichert hat und bei dem ich sehr viel dazulerne.

Stephanie