Donnerstag, 27. Februar 2014

Kinderzeit

Matthäus 18, 1-6

In diesen Versen erklärt Jesus, dass es wichtig ist, die Kinder Gottes nicht auf falsche Wege zu führen. Eure Eltern haben eine große Verantwortung euch die wichtigen Dinge über Gottes Wort zu lehren und euch ein gutes Fundament im Glauben mitzugeben. Am Wichtigsten ist, dass sie euch von Jesus erzählen, wer er ist, von seinem perfekten Leben und dass er für eure Sünden gestorben ist. Wenn ihr eines Tages Kinder habt, werdet ihr diese Verantwortung tragen. Die Welt führt euch vielleicht auf falsche Wege, aber ihr könnt euch immer darauf verlassen, dass die Bibel euch den richtigen Weg zeigt. Die Bibel ist Gottes Wort, und Gottes Wort ist immer wahr.

Bastelt ein Haus auf dem Fels:
Ihr braucht: 2 leere und saubere Milch-oder Saftkartons, Schere, Kleber, Papier, ev. Stifte
Schneidet den oberen Teil des Kartons ab, so dass euer Haus die gewünschte Größe hat. Beklebt den Karton mit Papier und malt ihn schön an - bei kleineren Kinder müssen die Eltern hier helfen. Schneidet eine Tür und Fenster hinein.
Kleinere Kinder können auch einfach ein Bild ihres Zuhauses malen.


2. Timotheus 3, 10-17

Es ist wichtig, Gottes Wort von Klein auf kennenzulernen. Gott hat uns sein Wort gegeben - und es hilft uns in jedem Bereich unseres Lebens. Deinen Eltern ist es wichtig, dass du das Wort Gottes kennenlernst - und noch wichtiger ist ihnen, dass du Gott selbst kennenlernst. Das wird dir helfen zu dem Menschen zu werden, zu dem Gott dich bestimmt hat. Wenn du Jesus als deinen Retter angenommen hast, wird dir das Wort Gottes helfen, die verschiedenen Bereiche deines Lebens zu verändern und in ihm zu wachsen. Frage deine Eltern doch mal nach ihren Lieblingsversen aus der Bibel - und warum sie gerade diese Verse mögen.

Gottes Wort suchen:
Heute notieren wir Eltern zehn unserer Lieblingsbibelverse und verstecken  sie im Haus. Bei jedem Vers findet sich auch ein Hinweis, wo der nächste zu finden ist. Die Kinder werden Spaß bei dieser Schnitzeljagd haben, und danach könnt ihr euch mit der Bibel hinsetzen und die einzelnen Verse nachschlagen oder im Zusammenhang nachlesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen