Donnerstag, 10. Juli 2014

Christliche Filme Teil 1

Egal ob man den ständigen Fußballspielen entkommen will oder einen spielfreien Abend nutzen möchte - manchmal möchte man auch im Sommer einen guten Film sehen. Heute haben daher wir ein paar bewusst christliche Filmtipps für euch. Einige dieser Filme laufen ab und zu auf BibelTV. Die anderen sind bisher nur auf DVD erhältlich - dann aber auch z. T. im Verleih.

Fireproof ist die Geschichte vom Feuerwehrmann Caleb und seiner Frau Katherine. Die Ehe der beiden scheint am Ende, sie fühlt sich nicht geliebt, er fühlt sich nicht respektiert. Sie stehen kurz vor der Scheidung, als Calebs Vater ihn bittet, noch einen Versuch zur Rettung seiner Ehe zu unternehmen. 40 Tage lang soll Caleb die Anweisungen eines Buches befolgen...
DVD Fireproof - Special Edition

Der Film "Facing the Giants" irgendwie das, was ich einen typischen "Baseball-Film" nenne, auch wenn es hier um American Football geht: Ein erfolgloser Coach und ein erfolgloses Team...
Grant Taylor Leben scheint am Tiefpunkt: Mit seinem Highschool-Football-Team ist er so erfolglos, dass er kurz vor der Entlassung steht. Privat plagen ihn Geldsorgen und er und seine Frau bekommen die Prognose, voraussichtlich keine Kinder bekommen zu können. An diesem Tiefpunkt beschließt er, ab jetzt konsequent zur Ehre Gottes zu leben und zu spielen. Als er mit dieser Einstellung sein Team überzeugen kann, wendet sich das Blatt...
DVD Courageous - Ein mutiger Weg


Im Film "Courageous - ein mutiger Weg" geht es um vier Männer und Väter, die nach einem Schicksalsschlag ihre Rolle als Mann und Vater neu definieren.
Dieser Film hat mich sehr berührt, da er betont wie wichtig ein Vater für seine Kinder ist. Wer genau hinschaut kann übrigens einige Mitglieder der Duggar-Familie in Komparsenrollen sehen.

Diese drei Filme stammen von der gleichen Produktionsfirma. Es sind keine Hollywood-Filme, sondern sie werden im Grunde von einer Kirchengemeinde gedreht. Schaut man sich alle drei Filme an, erkennt man sehr viele Schauspieler wieder. Auch eine bestimmte Packung Frühstücksflocken taucht in allen Filmen auf...
Zum Muttertag kam der neuste Film von Sherwood-Films in die amerikanischen Kinos. "Moms Night out" heißt er. Den Trailer habe ich mir schon angesehen, und ich freue mich auf die DVD.

Der Film "Ein himmlischer Plan" wird auch unter dem Titel "What if.." verkauft.

DVD Ein himmlischer Plan
Ben Walker ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und führt ein scheinbar perfektes Leben. Doch dann zeigt Gott ihm, wie sein Leben aussehen würde, hätte er andere Entscheidungen getroffen. Und so findet er sich als Pastor einer kleinen Gemeinde, Ehemann seiner Jugendliebe und Vater von zwei Töchtern wieder.
Diesen Film habe ich  auf BibelTV gesehen, und er hat mir einen schönen, kurzweiligen Abend beschert.



Bethany Hamilton ist eine hochtalentierte Nachwuchssurferin. Nicht nur sie lebt für die Wellen, ihre ganze Familie besteht aus begeisterten Surfern.
Sie hat sich für eine wichtigen Wettbewerb qualifiziert und zusammen mit ihrer besten Freundin einen Sponsor gefunden, da geschieht etwas Unfassbares: Durch einen Haiangriff verliert sie ihren linken Arm und überlebt nur knapp.
Sie will sich von diesem Schicksalsschlag nicht unterkriegen lassen und steht schon einen Monat später wieder auf dem Surfbrett- und bald nimmt sie auch wieder an Wettbewerben teil.
Bethany und ihre Familie sind gläubige Christen und versuchen mit der Situation zurechtzukommen. Trotzdem  gibt es schwierige Momente, Trauer und Wut. So einfache Dinge wie das Öffnen einer Chipstüte oder das Schließen eines Bikinis sind für Bethany erst einmal fast unmöglich.
Durch all diese Schwierigkeiten kommt sie aber an den Punkt an dem sie sagen kann: "Ich würde nichts ändern!"

Ich habe all diese Filme sehr gerne gesehen und kann sie euch guten Gewissens weiterempfehlen.

Stephanie