Sonntag, 5. Juli 2015

Loslassen!

In der vergangenen Woche hatten wir die Kapitel 16 - 18 von Jennie Allens Buch ALLES gelesen. In diesen Kapiteln geht es um das LOSLASSEN; Jennie Allen schreibt dazu:

"Um Freude, Begeisterung, Liebe und Frieden zu finden, tun wir alles Mögliche: Wir lesen Bücher, wir knüpfen Freundschaften, wir heiraten, [...], wir bekommen Kinder, wir klettern die Karriereleiter hoch, wir geben viel Geld aus und rufen dauernd unsere E-Mails ab. Doch anstatt ans Ziel unserer Träume zu gelangen, lösen sich Freude, Frieden und Liebe immer wieder in Luft auf. Und übrig bleibt nur Furcht, Unsicherheit und Gleichgültigkeit."
Jennie Allen, alles, Seite 200
Es scheint also darum zu gehen, dass wir unseren Alltag loslassen mit all den glitzernden Ablenkungen. Schwierig! Denn die glitzernden Ablenkungen sind ganz oft das, woran wir uns festhalten, wenn genau dieser Alltag wieder einmal zur Belastung wird. Wenn die kleinen und großen Probleme uns zu ersticken drohen, wenn wir nicht mehr wissen, wo wir anfangen sollen. Dann haben wir oft das Gefühl, der neue Ratgeber oder das bessere technische Equipment könnte unsere Probleme wie durch Zauberei verschwinden lassen.


Aber dann lesen wir ein anderes Zitat von Jennie Allen:

"Echte Freude fängt nämlich dort an, wo wir akzeptieren, dass Schwierigkeiten die Regel und nicht die Ausnahmen sind."
Jennie Allen, alles, Seite 194

Die Zauberei heißt also, Schwierigkeiten akzeptieren und Ablenkungen loslassen. Puh, wieder eine dieser Herausforderungen, die uns alles abverlangen. Denn gerade jetzt, am Ende des Schuljahres und nach bisher 12 Wochen Schule (und drei haben wir noch vor uns), fällt es mir sehr oft schwer, voll wach zu bleiben und mich nicht einlullen zu lassen, in dem täglichen Alltagstrott von Terminen und Ablenkungen. Jeden Tag aufs neue zu entscheiden, zu hinterfragen und  aufmerksam zu sein, ist schwer.

Dazu passte am Mittwoch der SOAP-Vers, bei dem wir im Brief an die Epheser gelesen hatten: Wir haben Waffen, die uns helfen! Starke Waffen!!!

DIE WAFFEN GOTTES:

Wahrheit
Gerechtigkeit
Glauben
das Wort Gottes

Mit dieser Rüstung sind wir für den Alltag gewappnet und können auch im größten Stress die Ruhe bewahren.

Morgen geht es in die letzte Woche! Ich wünsche euch eine gute Zeit & genießt die Hitze!!!

- Eure Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen