Montag, 26. Oktober 2015

Auf festem Grund

Und schon lesen wir in der letzten Woche des Herbstbibelstudiums! Die Zeit ist wieder rasend schnell vergangen und wir haben uns diesmal mit einer wirklich anspruchsvollen Stelle der Bibel auseinandergesetzt! Wir hoffen, ihr hattet eine gute Zeit und das Bibelstudium war eine Anregung für euch, weiter in der Bibel zu lesen!

Indem wir Jesus folgen, stellen wir unser Leben auf einen „festen Grund“. Das Bibelstudium hilft uns dabei, ihn immer besser kennenzulernen. Diese Woche schließen wir die Bergpredigt ab – eine Predigt, die direkt von Jesus an uns gerichtet ist. Was haben wir in den vergangenen acht Wochen gelernt, was können wir mitnehmen? Welche Veränderungen möchtest du vielleicht in deinem Leben vornehmen?

Lernvers:


Herausforderung:

Christus und seine Lehre sind der Fels auf dem wir sicher stehen können. Gottes Wort das sichere Fundament für uns Leben. Unser Glaube wird in vielerlei Hinsicht erprobt.

Von Oben – in Dingen, die Gott zulässt, dass sie uns geschehen.
Von der Seite – durch Versuchungen und Anfechtungen von Seiten der Menschen um uns herum.
Von Unten – durch Aktivitäten und Ereignisse, die mich von Gott wegziehen.

Mache Dir Stichpunkte, zu den folgenden Punkten – wo erfährst Du gerade jetzt Herausforderungen in Deinem Leben? Wenn wir die Gefahren in unserem Leben kennen, können wir dagegen angehen!

Wir wünschen euch eine gute Zeit!
~ Eure Guten Morgen Mädels

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen