Montag, 5. Oktober 2015

Wahrer Reichtum

Die erste Hälfte des Bergpredigt-Bibelstudiums ist geschafft! Vier Wochen lang haben wir uns nun damit auseinandergesetzt. Habt ihr schon eine kleine Zwischenbilanz gezogen? Wie geht es euch mit diesen drei Kapiteln aus dem Matthäusevangelium?

Diese Woche geht es darum, was wahrer Reichtum ist. Den kann man nämlich nicht durch harte Arbeit und eine hochwertige Ausbildung erwerben...

Lernvers:


Herausforderung:
Wo nämlich eure Schätze sind, da wird auch euer Herz sein.
(Mt. 6:21)

Jesus lehrt uns, dass wir keine Schätze in dieser Welt anhäufen sollen, sondern Schätze im Himmel. Was genau für Schätze sind das? Um welche dieser Schätze wollen wir in unserer aktuellen Situation besonders kümmern?

Schreibe eine Liste mit den Dingen, von denen du meinst, dass sie „Schätze im Himmel“ für dich sind. Dann markiere die Schätze, um die du dich in deiner jetzigen Lebenssituation besonders kümmern willst und kannst.

Wir wünschen euch eine gesegnete Woche!
~ Eure Guten Morgen Mädels

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen